"Vom Flüchtling zum Fachmann"

"Vom Flüchtling zum Fachmann"

Rittal, Herborn
Steckbrief: 
Art des PR-/HR-Projektes/-KampagneLaufendes PR-Projekt zur Integrationsförderung durch Ausbildung für Flüchtlinge: „Qualifizierung von Flüchtlingen“
Anlass / ThemaSteiler Anstieg der Zuwanderung von arbeitsbereiten Flüchtlingen in der Region, gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen und in Krisensituation Abhilfe schaffen
ZielgruppeAusbildende Unternehmen, Ämter und Behörden, breite Öffentlichkeit, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen
Ziele der AktionVermittlung von Idee, Maßnahmen und Erkenntnissen an andere Unternehmen; Mitstreiter gewinnen; lösungsorientiertes Handeln gegenüber der Öffentlichkeit und den Mitarbeitern aufzeigen
Erreichte ZieleHohes Medieninteresse und breite Resonanz: rd. 20 Anfragen von anderen Unternehmen nach Erfahrungsaustausch, Politik und Institutionen erreicht durch Vorträge bei Landräten und Bürgermeistern, Land Hessen gewonnen für Förderung von Ausbildungsqualifizierung von Flüchtlingen
Evaluation / ControllingPressespiegel, Nachverfolgen der Anfragen für Vorträge, Interviews und Testimonials; regionale Auswertung der Firmenanfragen; Nachverfolgen der Fortschritte auf institutioneller Ebene durch die Rittal Foundation (politisches Netzwerk)
Umfang / MaßnahmenKickoff: Round Table mit Unternehmer Dr. Loh, Medienvertretern, Institutionen, Lokalpolitik; Medienpaket PR-Bilder, Infomaterial, Pressemeldung, Statements und Interviews, Story auf Webseiten / Social Media; Beitrag im Unternehmens-, im Mitarbeitermagazin und im Intranet; Stand auf Ausbildungsmesse
BegleitmaterialUnternehmensmagazin (Print und App) „be top“ der Friedhelm Loh Group, Mitarbeitermagazin „Rundblick“ der Friedhelm Loh Group, Presseclippings Online und Print, PR-Bilder
Dauer des Projekts / der MaßnahmeSeit August 2015 (Evaluierung bis April 2016)
KommunikationskanälePrint, TV, Radio, Online, Round Table / PK, PR-Bilder, Testimonials, Sprecher / Vortragende
ZielmedienTages-, Wirtschafts- und Fachpresse, TV / Hörfunk, soziale Netzwerke
Resultate Kommunikation / BerichterstattungDie PR-Kampagne „Qualifizierung von Flüchtlingen“ brachte bis April 2016 einen Pressespiegel mit rd. 220 Seiten
Projektleitung im UnternehmenRegina Wiechens-Schwake (Leiterin der Unternehmenskommunikation)
KonzeptionInhouse
UmsetzungInhouse
Unternehmensprofil: 
BrancheElektrotechnik
UnternehmensformGmbH
VorstandsvorsitzDr. Ing.-E.h. Friedhelm Loh
GeschäftsführungDr. Ing.-E.h. Friedhelm Loh
Anzahl Standorte (national)Mehr als 10
Mitarbeiter (national)Mehr als 3.000
Gründungsjahr1961
Webadressewww.rittal.com