"Reisen für One Global ZF"

"Reisen für One Global ZF"

Prämierung: 
Silber

BEGRÜNDUNG DER JURY: Mit der Kampagne „One Global ZF“ ist dem Unternehmen eine außergewöhnliche Kommunikation gelungen, die nicht nur auf eindringliche Weise eine homogene Unternehmenskultur etabliert und damit zu einer beeindruckenden Vernetzung von Mitarbeitern und Standorten weltweit beiträgt. Gleichzeitig verbildlicht die Kampagne die positive Einstellung der Mitarbeiter und motiviert so authentisch die Identifikation des Einzelnen mit den Unternehmenswerten und der Gemeinschaft.

ZF Friedrichshafen, Friedrichshafen
Steckbrief: 
Art des PR-/HR-Projektes/-KampagneInterne Kommunikation, weltweite Mitarbeiteraktivierung
Anlass / Thema100 Jahre ZF
ZielgruppeMitarbeiter von ZF an allen Standorten
Ziele der AktionEin globales Wir-Gefühl schaffen – „One Global ZF“ - und die Größe und Vielfalt von ZF erlebbar machen; eine globale Vernetzung der Mitarbeiter erzielen – sowohl virtuell als auch real
Erreichte Ziele25 % der Mitarbeiter weltweit beteiligten sich an den Mitmachaktionen und vernetzten sich untereinander; 16.000 Mitarbeiter registrierten sich auf dem Jubiläumsportal; 17.000 kreative Mitarbeiter-/Teamfotos mit der „100“; 2.000 Bewerbungen für Reisen; Mitarbeiter reisten insgesamt 265.000 km
Evaluation / ControllingKlassisches Reporting (Nutzerzahlen, Interaktionen, Feedback)
Umfang / Maßnahmen120 Jubiläumsbeauftragte und rund 50 weitere lokale Verantwortliche über ca. 2 Jahre im Einsatz
BegleitmaterialJubiläumsportal, Beiträge und Banner im Intranet; Beiträge in der ZF-Zeitung, Poster, Publikationen, Filme bei internen Veranstaltungen; „100“-Skulptur mit Fotobox für die Roadshow an ZF-Standorten weltweit, 10 Plexiglas-Exemplare der „100“ zum flexiblen Einsatz, Gesamtdokumentation
Dauer des Projekts / der MaßnahmeNovember 2014 bis Dezember 2015
KommunikationskanäleOnline, Print, Event, Roadshow, Film
ZielmedienIntern
Projektleitung im UnternehmenElke Hilger (Corporate Communications / Projektleitung 100 Jahre ZF), Claudia Wanger (Internal & Change Communications / Global Communications & Public Affairs)
KonzeptionKetchum Pleon GmbH, München
UmsetzungKetchum Pleon GmbH, München
Unternehmensprofil: 
Branche Antriebs- und Fahrwerktechnik, Sicherheitstechnik
UnternehmensformAG
VorstandsvorsitzDr. Stefan Sommer
GeschäftsführungDr. Stefan Sommer
Anzahl Standorte (national)Mehr als 10
Mitarbeiter (national)Mehr als 10.000
Gründungsjahr1915
Webadressewww.zf.com