Econ Awardees of the Year

Bild des Benutzers Redaktion Econ Awards

28.10.2016Redaktion Econ Awards0 Kommentare

Die Deutsche Telekom und fischerAppelt sind die Econ Awardees of the Year. Die neue Auszeichnung der Econ Awards würdigt das erfolgreichste Unternehmen sowie die erfolgreichste Agentur des Wettbewerbs. (Bild: Bernhard Fischer-Appelt, Vorstand fischerAppelt AG, und Philipp Schindera, Leiter Unternehmenskommunikation Deutsche Telekom AG, nahmen die Ehrung entgegen. Foto: Thomas Rosenthal für Econ)

Die Deutsche Telekom konnte mit insgesamt vier Awards (Silber für Imagepublikation „Was uns verbindet“Digitale Anwendung „We Care“ und Social Media „Electronic Beats“ sowie ein Platin-Award in der Kategorie Geschäftsbericht) und zwei Nominierungen 26 Punkte sammeln und sich an die Spitze des Unternehmensrankings setzen.

Unternehmensranking Econ Awards 2016

fischerAppelt holte im Agenturranking 21 Punkte. Einen Econ Award in Gold gab es für die Videoreihe des Mercedes-Benz Museums, jeweils einen Special Award für die Microsite „Something in the Water“ für GSA/Merck sowie das Digitalmagazin „Merton“ und die eigene Social-Recruiting-Kampagne errang Bronze. 

Agenturranking Econ Awards 2016

Kommentar hinzufügen

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Type the characters you see in this picture. (Audio Captcha)
Bitte geben Sie die oben stehenden Zeichen ein. Wenn Sie diese nicht lesen können, speichern Sie das Formular und ein neues Bild wird generiert.